chart with heart rate on it
Blutkrankheiten

Arterienverkalkung erkennen


Eine Arterienverkalkung ist nicht so einfach zu erkennen, aber sier kann durchaus zu ernsthaften Krankheiten führen.  Eine nicht erkannte Arterienverkalkung kann zu Herz Kreislauf Erkrankungen führen, im schlimmsten Falle zu einem Schlaganfall. Bei einer Arterienverkalkung werden die Aterien durch Ablagungen des Blutes so weit verengt das der Blutfluß nicht mehr richtig gewährleistet ist, wodurch dann andere Organe nicht mehr richtig durchblutet werden können, insbesondere das Herz.

Eine Arterienverkalkung entsteht meistens durch falsche Lebensgewohnheiten, wie zb zu viel Rauchen oder auch fett essen.  Aber auch mangelnde  Bewegung kann zu Arterienverkalkung führen und dadurch auch zu einen Schlaganfall.

Normal kann man einer Arterienverkalkung gut vorbeugen indem man sich regelmässig bewegt, immer genug Flüssigkeit zu sich nimmt und man auf gesunde Ernähnung achtet, Bei Anzeichen von einer Arterienverkalkung kann man blutverdünnende Mittel einsetzten, aber aufpassen besser ist es vorher einen Artzt zu fragen.

Rate this post